Rundriemen

Messen und Ablängen

Die notwendige Riemenlänge wird durch Messen über beide Scheiben in der Rille ermittelt. Hierzu Bindfaden o.ä. verwenden.

  • Bei nicht verstellbarem Achsenabstand muss von der gemessenen Länge die Vorspannung von 6 – 8% abgezogen werden (siehe Tabelle Lieferprogramm).
  • Bei verstellbarem Achsenabstand Messmarken am Riemen anbringen und dann entsprechend der gewünschten Spannung dehnen.

Messen und Ablängen

Messen und Ablängen