Rundriemen

Anwendungstechnische Daten

Leistungsübertragung

Leistungsübertragung bei 180° Umschlingung und 8% Auflegedehnung.

Die im Diagramm gezeigten Werte werden erreicht, wenn die empfohlene Rillenform verwendet und der kleinstzulässige Scheibendurchmesser nicht unterschritten wird.

Leistungsübertragung

Für Rundriemen aus Polyurethanelastomer, Härte 87 Shore A

Durchmesserabhängige Werte

Durchmesserabhängige Werte

Empfohlene Scheibenausführung

Empfohlene Scheibenausführung